Teilnahmebedingungen

header_rauten

Teilnahmebedingungen der „Miss Oktoberfest Mönchengladbach – Wahl 2016“

Teilnahmebedingungen der „Miss Oktoberfest Mönchengladbach – Wahl 2016“ anläßlich des Mönchengladbacher Oktoberfest 2016 in dem Mönchengladbacher Kunstwerk

  1. Veranstalter
    Veranstalter der Miss Oktoberfest Mönchengladbach – Wahl 2016 ist das Mönchengladbacher Oktoberfest und die Nail Contact OHG, 41179 Mönchengladbach, Dahlener Heide 1-3(Impressum).
    Der Wettbewerb findet vom 1. Juli 2016 bis 21. Oktober 2016 im Rahmen des Mönchengladbacher Oktoberfest statt.
    Die Bewerbungsphase und das Voting beginnen am 1.Juli 2016 und enden zum 15.September um 12 Uhr.
  2. Bewerbung
    Die Teilnahme und Bewerbung ist kostenlos und erfolgt unter Angabe der persönlichen Daten, wie Vorname, Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Es werden keine Adressen/Telefonnummern/Emails veröffentlicht.
    Bewerbung-/Votingschluss ist der 15. September 2016, 12.00 Uhr.
    Die Bewerbung ist elektronisch auf dem vorgegebenen Anmeldeformular einzureichen. Dieses finden Sie hier: http://www.miss-oktoberfest-mg.de.
  3. Teilnahmeberechtigte
    Zur Teilnahme am Wettbewerb ist jede weibliche Person in Dirndl oder Lederhose berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet hat.
    Mit Registrierung und Teilnahme akzeptieren die Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.
    Von der Teilnahme kann nachträglich ausgeschlossen werden, wer falsche Angaben zur Person/Adresse tätigt oder das Voting manipuliert.
  4. Ablauf des Wettbewerbs 
    Die Bilder der Teilnehmerinnen werden auf Presseportalen/Printmedien/Social Media Kanälen, Facebook (⇒http://www.facebook.com/missoktoberfestmg) sowie auf der Internetseite http://www.miss-oktoberfest-mg.de/ veröffentlicht.
    Über die Platzierungen entscheidet die Anzahl der Votes auf der Webseite.
    Die Kandidatinnen, die am 15.09.2016 um 12:00 Uhr die meisten Stimmen haben, werden zur Vorentscheidung an einen der folgenden Terminen zum Mönchengladbacher Oktoberfest im Kunstwerk eingeladen:

    • Samstag, 01.Oktober 2016
    • Samstag, 08.Oktober 2016
    • Samstag, 15. Oktober 2016

    Das große Finale findet am Freitag, 21. Oktober 2016 statt.

     

    Die Kandidatinnen, die sich für die Vorentscheidungen und für das Finale qualifiziert haben, erhalten ein komplettes Wiesnstyling (ausgenommen Dirndl) im BeautyResort – Nicole Simon und  werden an diesem Abend mit einem VIP Shuttle Service zum Mönchengladbacher Oktoberfest ins Kunstwerk Wickrath chauffiert


    Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am Finaltag auf dem Mönchengladbacher Oktoberfest im Kunstwerk und anschließend auf der Webseite.
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  1. Einräumung von Nutzungsrechten
    Die Teilnehmer/-innen, übertragen das Recht am Foto an die Nail Contact OHG.
    Die Teilnehmer/-innen, erklären sich bereits mit Registrierung und Teilnahme an der vorliegenden Wahl damit einverstanden, dass die von Ihnen anlässlich des Wettbewerbs gefertigten Fotografien und eingereichtes Fotomaterial ganz oder teilweise, unverändert oder bearbeitet, unter Verwendung aller Techniken/Verfahren einschließlich digitaler Systeme, auf Bildträger übertragen und/oder vervielfältigt und/oder im Internetauftritt der Nail Contact OHG unter www.miss-oktoberfest-mg.de, www.beautynailresort.de , auf der Facebookseite vom Mönchengladbacher Oktoberfest/Miss Oktoberfest Mönchengladbach und/oder in Printwerbemitteln jeglicher Art, insbesondere Prospekten sowie Werbemaßnahmen verwendet werden.
  2. Datenschutz
    Die Veranstalter werden alle einschlägigen Datenschutzbestimmungen, sowohl des Bundesdatenschutzgesetztes als auch des Telemediengesetzes in der jeweils gültigen Fassung beachten.
    Die Bilddaten sowie die mitgeteilten personenbezogenen Daten werden von den Veranstaltern im Rahmen der Durchführung und Abwicklung des Wettbewerbs gespeichert, bearbeitet und genutzt. Die Teilnehmer/-Innen haben das Recht, der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der übermittelten und/oder mitgeteilten Daten jederzeit zur widersprechen und ihre Einwilligung zu widerrufen und jederzeit Auskunft über die gespeicherten Daten zu verlangen. Zu diesem Zwecke können sich die Teilnehmer/-innen an die Nail Contact OHG wenden.
  3. Anwendbares Recht
    Die Teilnahme an dem Wettbewerb und die sich hieraus ergebenden Rechtsbeziehungen zwischen den Teilnehmer/-innen und den Veranstaltern, einschließlich der vorliegenden Teilnahmebedingungen, unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  4. Bewerbungen
    Für die Teilnehmer/innen ist die Veranstaltung kostenfrei und ist nach unseren Regeln zu befolgen. Die Bewerbungen, die  bei uns eingegangen sind, sind ein bindender Vertrag.